Was ist ein Zahnimplantat?

Heute sind Zahnimplantate, die zur bevorzugten Behandlungsoption zur Wiederherstellung der Funktion und Ästhetik der verlorenen Zähne geworden sind; Sie sind künstliche Zahnwurzeln aus Titanmaterial.

Da Zahnimplantate, die in der Regel als Schrauben ausgebildet sind, aus Titan bestehen, ist ihre biologische Verträglichkeit mit dem Kieferknochen sehr hoch. Diese Kompatibilität wird durch die Anlagerung von Knochenzellen an die Titanoberfläche erreicht. Diese wichtige biologische Beziehung wird als Osteointegration bezeichnet.

Lächeln Galerie

Unsere Referenzen

Antera
Online
Antera
17:41
Whatsapp Chat