Zahnprothesen

Die Zahnprothesen

Wenn Sie Zahnlosigkeit oder beschädigte Zähne haben, wenn Sie möchten, dass die Zähne in Ihrem Mund ästhetisch aussehen, dann ist die Zahnprothese eine Alternative. Je nach Wunsch teilt sich die Zahnprothese in 2 verschiedene Varianten. Es gibt einmal eine herausnehmbare Prothese und einmal eine festsitzende Prothese. In den letzten Jahren haben Zahnärzte in Bereichen wie Porzellan Kronen, Zirkoniumoxidkronungen, Füllungen, Empress Kronen usw. Fortschritte gemacht. 

Festsitzende Prothesen

Das ist eine Prothese, die vom Zahnarzt neben den gesunden Zähnen oder Implantaten befestigt wird. Diese Prothese kann man nicht aus dem Mund rausnehmen. In dieser Prothese gibt es Kronen, dass aus Plastik, Porzellan, Zirkoniumoxidkronungen und Empress hergestellt wird. Welches Material Sie haben möchten, hängt von Ihren Erwartungen und von der Zahnsanierung ab. Natürlich werden Sie auch darüber informiert, wie lange Sie ohne Zähne im Mund leben werden. 

Zahnbrücken

Die dentalen Zahnbrücken füllen eine oder mehrere Zahnlücken im Mund. So wie in anderen Behandlungen, ändert sich auch hier das Material je nach Ihrem Wunsch. Manche werden aus Kunststoff, manche aus Keramik (Zirkoniumoxidkronung, Empress) hergestellt. Doch wenn die beiden Zähne neben der Lücke gesund sind, würden wir Ihnen ein Implantat empfehlen.

Herausnehmbare Prothesen

Totalprothese

Diese Prothese wendet man an, wenn im Mund alle Zähne fehlen.

Übergangsprothese

Diese Prothese passt für die jenigen, die im Mund eine bestimmte Zahl von Zähnen haben.

Übergangsprothese mit Druckknöpfen

Wenn im Mund mehrere Zähne fehlen und festsitzende Zahnprothesen nicht mehr ausreichen, wendet man diese Prothesenart an. Diese Prothesen haben kein Apparat und sehen asthetisch aus.

Zahnprothesen über Implantate

Festsitzende: Diese Zahnprothesen nehmen Unterstützung von den Implantaten. Herausnehmbare Prothesen: In Stellen wo die Unterstützung der Kieferknochen fehlt nimmt man die Unterstützung der Implantate.

Vollprothese

Wenn im Mund alle Zähne fehlen, brauchen Sie eine Vollprothese. Diese Zahnprothese kommt an den Ober- und Unterkiefer.

Wie lange dauert es und wie viel Mal muss zum Zahnarzt kommen, bis ich meine Zahnprothese bekomme?

Je nach Größe und Probe könnte es sein, dass Sie ca. 5 Mal zum Zahnarzt kommen müssten. Also ca. 2 Wochen.

Die Benutzung der Vollprothese

Da es herausnehmbare Prothesen sind, ist die Benutzung gegenüber anderer Zahnprothesen noch schwieriger. Es ist einfach sie an die Ober- und Unterknieferknochen zu platzieren. Trotzdem könnte es problematisch sein, wenn man etwas kauen möchte. 

Die Reinigung der Vollprothese

Die Reinigung der Vollprothese macht man unter fließenden Wasser mit Seife und einer Bürste. Es gibt dafür bestimmte Bürsten, Sie können es aber auch mit einer normalen Zahnbürste machen. Bestimmte Marken bieten für die Reinigung auch Tabletten an, die Sie dann mit der Prothese zusammen in ein Glas werfen.

Essen mit der Vollprothese

Die Haltbarkeit der Vollprothese hängt von der Maßnahme und den Ober- und Unterknieferknochen ab. Falls die Kieferknochen passen werden Sie bei der Platzierung keine Probleme haben und Ihr Essen genießen. Nach der ersten Platzierung werden Sie bis Sie sich daran gewöhnen besonders mit den Wangen und Lippen Probleme haben. Danach werden Sie bei jedem Biss und verdauen nichts mehr spüren. 

Doch falls Sie Probleme im Ober- und Unterkieferknochen haben und auch nicht so viel Platz und Mangel im Mund haben, könnte sich die Prothese beim Essen bewegen. D. h., dass Sie dann ein spezielles Klebemittel und die Unterstützung der Implantate im Mund brauchen.

Die Ästhetik in der Vollprothese

Dank der Vollprothese werden Ihre Wangen und Lippen Schwellungen haben. Die Zähne im Frontbereich kann man mit Porzellan planen. In diesem Fall ist die Zufriedenheit unserer Kunden sehr hoch.

Worauf müsste ich achten?

Man sollte auf die Reinigung achten und die Reinigung auf gar keinen Fall mit heißen Wasser machen. Bevor Sie ins Bett gehen, sollten Sie die Prothese aus dem Mund nehmen und in einer speziellen Dose bewahren. Sie sollten auch darauf achten, dass Sie die Prothese beim rein und rausnehmen auf gar keinen Fall fallen lassen dürften. Die Prothesen sind zerbrechlich.

Die Reparatur der zerbrochenen Zähne oder der hingefallenen Prothese

Je nach Bruch und Größe könnte man die Prothese reparieren. Dafür braucht man wieder die Größe des Mundbereichs. Die Zähne, die aus der Zahnprothese rausgefallen sind, kann man sehr leicht reparieren.

Die Reparatur der Zahne an der Prothese

Je nach Form und Größe könnte die Reparatur 1-2 Tage dauern. 

Die Benutzung der Zahnprothese von Diabetikern

Diabetiker brauchen sich bei der Behandlung keine Gedanken zu machen. Die Behandlung schadet Ihnen nicht. Nach der Behandlung brauchen die Wunden im Mund ein bisschen mehr Zeit, bis Sie weg sind. Außerdem gibt es für Mundtrockenheit auch spezielle Gels, in denen künstliche Speichel produziert werden.

Die Benutzung der Zahnprothese bei Patienten mit Osteoporose

Die Knochenresorption im Körper ist nicht ahnlich mit der Knochenresorption im Mundbereich. Nach der Röntgenaufnahme stellt man fest, wie die Lage der Knochen sind und findet einen Weg zur Behandlung für eine Zahnprothese. Bei einer starken Knochenresorption in Mund unterstüzt man die Zahnprothese mit einem anderen Knochen.

Die Benutzung der Zahnprothesen bei einer Allergie

Zuerst macht man einen Allergietest und stellt fest, ob der Patient eine Allergie hat oder nicht. Eine Vollprothese beinhaltet kein Metall, deswegen ist es für Patienten mit einer Allergie auch nicht problematisch. Doch eine Vollprothese beinhaltet Acryl und das könnte manchen Patienen eine Allergie machen. 

Wie lange halt eine Vollprothese aus?

Wenn man die Vollprothese taglich reinigt und pflegt hält sie auch sehr lange aus. Bei Abnehmen oder Osteoporose kann sich die Zahnprothese jedoch auflockern. Falls dies der Fall ist, besuchen Sie bitte Ihren Zahnarzt und erzahlen Sie ihm über die Situation. Mit einer Verstärkerung wird die Zahnprothese wieder stabil. 

Ich habe vor vielen Jahren eine Zahnprothese machen lassen, bin immer noch damit zu frieden. Doch die Farbe hat sich verändert und ist dunkler geworden. Sollte ich eine neue Zahnprothese machen lassen?

Wenn man die Farbe der Zahnprothese professionel nicht andern kann, kopiert man die Prothese, die Sie besitzen. Dafür müssten Sie Ihre Zahnprothese für ein Paar Tage bei Ihren Zahnarzt lassen. 

Ich bin mit der Zahnprothese, die ich seit vielen Jahren benutzte sehr zu frieden. Doch die Zahn an der Prothese schneiden das Essen nicht mehr so gut ab. Kann man die Zahne verscharfen?

An Ihrer Zahnprothese kann man die Zähne Verändern mit neuen Zähnen ändern. Die neuen Zähne werden noch schärfer sein.

Die Haltbarkeit der Vollprothese am Ober- und Unterkiefer

Eine Vollprothese am Oberkierknochen hat eine größere Fläche als die Vollprothese am Unterkieferknochen. Die Knochenlange beeinflusst die Haltbarkeit der Zahnprothese. Da am Unterkiefer der Zahnverlust schneller als am Oberkieferknochen ist, fängt die Knochenresorption am Unterkieferknochen auch schneller an.

Die Alternative für Zahnverlust aller Zähne im Mundbereich

Ein Patient, der alle seine Zähne verloren hat und das erste Mal eine Zahnprothese benutzen wird, wird er eine bestimmte Zeit lang brauchen, um sich daran zu gewöhnen.  Wenn das Volumen am Ober- und Unterkieferknochen reicht, kann man die Zahnprothese über die Implantate befestigen. Bei Zahnverlust aller Zähne im Mund empfehlen wir unseren Patienten zuerst einige Implantate machen zu lassen.

Die Übergangsprothese

Die Übergangsprothese wendet man in Situationen an, in denen man keine festsitzende Zahnprothese anwenden kann. Das ist eine Zahnprothese, die sogenannte Haken haben.

Die Benutzung der Übergangsprothese

Die Übergangsprothese nimmt mit den Haken die Kraft von den Zähnen. In den ersten Zeiten könnten Sie beim rein- und rausnehmen Probleme haben, doch mit der Zeit wird es einfacher. Erwarten Sie aber bitte nicht den Komfort wie bei den festsitzenden Prothesen.

Wie gewöhnt man sich an die Übergangsprothese

Solche Prothesen haben am Unterkiefer unter der Lippe und am Oberkiefer am Gaumen eine Metallschicht. Am Anfang könnte es für Sie schwierig sein, sich an die Zahnprothese zu gewöhnen. Nach einer bestimmten Zeit ist es aber der Fall, dass viele Patienten es vergessen, dass sie eine Zahnprothese im Mund haben.

Die Reinigung der Übergangsprothesen

Die Reinigung der Übergangsprothesen ist gleich wie der Reinigung und Pflege der Vollprothesen.

Essen mit der Übergangsprothese

Da die Übergangsprothese ein weiches Gewebe hat und Unterstützung von den Zähnen nimmt, werden Sie während des Essens keine Probleme haben. Sie können in Ruhe etwas essen und kauen.

Die Bewegung der Übergangsprothese wahrend des Essens

Wegen den Haken kann sich die Übergangsprothese während des Essens nicht bewegen. Deshalb werden Sie keine Probleme haben. Mit der Zeit können sich Haken verlockern. Besuchen Sie bitte in dem Fall Ihren Zahnarzt.

Die Asthetik der Übergangsprothese

Da die Übergangsprothese Haken haben können besonders die Zähne im Frontbereich nichts ästhetisch aussehen. 

Worauf müssten Sie achten?

Bei den Vollprothesen müssen Sie auf die Haken achten, wenn Sie die Prothese rein und rausnahmen. Sie müssten es langsam und vorsichtig machen. Sie müssten sicher sein, dass die Prothese sich gut einplatziert hat. Während der Platzierung dürfen Sie Ihren Mund auf gar keinen Fall zumachen, sonst gehen die Haken kaputt.

Die Reperatur bei hingefallenen oder zerbrochenen Zahnprothesen

Sowohl bei den Vollprothesen als auch bei den Übergangsprothesen kann man ein Teil der Prothese reparieren. Auch die Haken auf der Prothese könnte man reparieren.

Die Dauer der Reperatur einer Übergangsprothese

In beiden Prothesen kommt es auf die Größe des zerbrochenen Teils an. Die Reperatur könnte 1 bis 2 Tage dauern.

Ist es Möglich, dass Diabetiker diese Zahnprothesen benutzen?

Auch Diabetiker können eine Vollprothese benutzen. Doch nach der Behandlung und Anwendung könnten die Wunden im Mund noch langer brauchen, bis sie wieder gesund sind. Bei Mundtrockenheit bekommen Sie von Ihrem Zahnarzt ein extra Gel. 

Die Benutzung der Zahnprothese bei Patienten mit Knochenresorption

Das Volumen der Kieferknochen ist bei der Übergangsprothese nicht so wichtig. Die Qualität und Größe spielt eine noch größere Rolle.

Die Benutzung der Zahnprothese bei Patienten mit einer Allergie.

Natürlich empfehlen wir es Ihnen vorher einen Allergietest machen zu lassen und festzustellen, ob Sie eine Allergie haben oder nicht. Manche Zahnprothesen beinhalten Metall, manche Acryl, was für manche Patienten eigentlich problematisch sein könnte. Wenn Sie eine Allergie gegen Acryl haben, dann können Sie leider keine Zahnprothese benutzen.

Die Haltbarkeit der Zahnprothese mit Haken

Wenn man die Übergangsprothese regelmäßig reinigt und pflegt, dann können Sie sicher sein, dass sie sehr lange Zeit halten wird. Es könnte sein, dass Sie mit der Zeit abnehmen und die Zahnprothese deswegen im Mund locker wird. In diesen Fall können Sie Zähne an der Prothese verlieren. 

Meine Übergangsprothese, die ich schon seit vielen Jahren benutze ist locker geworden. Was soll ich machen?

Wegen abnehmen oder Knochenresorption könnte Ihre Zahnprothese locker werden. Falls sich vieles am Ober- oder Unterkieferknochen verändert, musste die Zahnprothese nochmal gemacht werden. Außerdem kann es vorkommen, dass die Prothese im Mund oder ein Teil davon zerbrochen wird. In diesem Fall müsste Ihre Prothese wieder repariert werden.

Ist es möglich, das die Haken bei der Übergangsprothese asthetischer aussehen oder so aussehen, wie die Zahnfleischfarbe?

Jai das icht machtbar. Man kann die Farbe der Haken nach der Farbe Ihres Zahns oder Zahnfleisches farben lassen. Dies ist aber leider nicht bei allen Patienten der Fall. Präzisions Verbundene Zahnprothesen

Diese Art von Zahnprothese wendet man an, wenn der Patient Zahnmangel im Mund hat und wenn man ihm keine festsitzende Prothese machen kann. Im inneren der Zähne gibt es versteckte Klicken, die sich sehr einfach platzieren können.

Die Dauer so einer Prothese

Es dauert ungefähr so wie in einer Übergangsprothese. Sie müssten in 2 Wochen ca. 5 Mal zur Kontrolle kommen.

Die Benutzung der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen

Am Anfang könnten Sie wegen der Klicken Probleme haben, besonders beim rein- und rausnehmen der Prothese. Darauf müsste man sehr achten.

Wie gewöhnt man sich an die Präzisions Verbundene Zahnprothesen

Es ist das Gleich so wie bei den Übergangsprothesen. Unter der Lippe und am Gaumen wird es eine Metallschicht geben. Am Anfang könnten Sie Probleme haben, doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran und vergisst sogar, dass man eine Zahnprothese im Mund hat.

Die Reinigung der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen

Reinigen und pflegen Sie Ihre Präzisions Verbundene Zahnprothese so wie die anderen Prothesen.

Wie sieht es aus, wenn ich mit meiner Präzisions Verbundenen Zahnprothese etwas esse?

Mit einer Präzisions Verbundenen Zahnprothese werden Sie keine Probleme haben, etwas zu essen. Die Prothese ist sehr stabil und fest und wird auch von den anderen Zähnen unterstützt. Sie können in Ruhe etwas essen, kauen und in etwas beissen. Mit der Zeit könnte die Prothese locker werden. Besuchen Sie bitte in diesem Fall Ihren Zahnarzt.

Die Ästhetik der Präzisions Verbundenen Zahnprothese

Die die Klicken innerhalb des Zahns sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Es sieht auf jeden Fall ästhetisch aus.

Worauf müsste ich achten, wenn ich eine Präzisions Verbundene Zahnprothesen benutze?

So wie bei anderen Prothesen, müssten Sie beim rein- und rausnehmen der Prothese darauf achten, dass Sie nichts kaputt machen. Machen Sie es bitte langsam, machen Sie Ihren Mund nicht zu, wenn die Prothese im Mund ist und seien Sie sich immer sicher, dass die Prothese im Mund gut einplatziert ist.

Die Reperatur der Präzisions Verbundene Zahnprothesen

Ein Teil oder das Ganze einer Präzisions Verbundenen Zahnprothese können sich mit der Zeit ändern, könnte kaputt gehen oder zerbrechen. Vieles könnte man reparieren, nur einige Teile der Prothese nicht.

Die Dauer einer Reperatur der Präzisions Verbundene Zahnprothesen

So wie bei Übergangsprothesen könnte die Reperatur 1 bis 2 Tage dauern.

Die Benutzung der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen von Diabetikern

So wie bei Übergangsprothesen können auch Präzisions Verbundene Zahnprothesen von Diabetikern benutzt werden. Es könnte nur ein bisschen länger dauern, bis die Wunden wieder gesund werden. Für Mundtrockenheit wird der Zahnarzt Ihnen ein Gel geben.

Die Benutzung der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen von Patienten mit Knochenresorption.

Das Volumen der Kieferknochen ist hier nicht wichtig. Mehr sind die Zähne im Mund, die Qualität und die Haltbarkeit wichtig.

Die Benutzung der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen von Patienten mit Allergie.

Natürlich empfehlen wir es Ihnen vorher einen Allergietest machen zu lassen und festzustellen, ob Sie eine Allergie haben oder nicht. Manche Zahnprothesen beinhalten Metall, manche Acryl, was für manche Patienten eigentlich problematisch sein könnte. Wenn Sie eine Allergie gegen Acryl haben, dann können Sie leider keine Zahnprothese benutzen.

Die Haltbarkeit der Präzisions Verbundenen Zahnprothesen

Wenn man die Präzisions Verbundene Zahnprothese regelmäßig reinigt und pflegt, dann können Sie sicher sein, dass sie sehr lange Zeit halten wird. Es könnte sein, dass Sie mit der Zeit abnehmen und die Zahnprothese deswegen im Mund locker wird. In diesen Fall können Sie Zahne an der Prothese verlieren und die Prothese müsste man neu machen lassen.

Während die Präzisions Verbundenen Zahnprothesen gemacht wird, macht man auch den anderen Zähnen etwas?

Da die Prothese gut einplatziert werden muss, müssen die Zahne gekront werden.

Der Unterschied zwischen der Übergangsprothese und der Präzisions Verbundenen Zahnprothese?

Die Übergangsprothesen haben Haken und sehen deswegen nicht ästhetisch aus. Die Präzisions Verbundenen Zahnprothese hat keine Haken und sieht deswegen ästhetischer aus. Bei Übergangsprothesen muss man die Zähne nicht behandeln, aber bei Präzisions Verbundenen Zahnprothesen muss man die Zahne auch behandeln. Für eine Präzisions Verbundenen Zahnprothese brauchen Sie im Mund mindestens 4 -6 Zähne. Für Übergangsprothesen brauchen Sie keine bestimmte Zahl von Zähnen. Präzisions Verbundenen Zahnprothesen sind noch teurer als Übergangsprothesen. 

Welche Zahnprothese soll ich bevorziehen?

Falls Sie viele Zähne im Mund verloren haben und keine festsitzende Prothese machen lassen können, muss man Ihnen entweder eine herausnehmbare Prothese machen lassen oder für eine festsitzende Prothese die Kieferknochen behandeln. Da man in den Kieferknochen eingreifft und Implantate platziert, würden wir Ihnen diese Art von Methode noch einmal empfehlen.

Zahnprothesen über Implantate

Während der Planung müsste man darauf achten, ob eine festsitzende Zahnprothese der Patienten passt oder nicht. Die festsitzende Zahnprothese wird von vielen Patienten bevorzugt. Die Zahl der Zähne im Mund, die Lage der Kieferknochen im Mund, die finanzielle Lage der Patienten, das Alter der Patienten, usw. sind Gründe für die Bewertung der Zahnprothesen. 

Was passiert, wenn ein Zahl fehlt?

Wenn ein Zahn fehlt, dann stört man nicht die Nachbarzähne und macht ein Implantat an die Stelle, wo der Zahn fehlt. Für das Implantat gibt es verschiedene Materialien. Zirkonoxid ist das meist bevorzugte. Es gibt aber auch Alternativen wie Metall, Kunststoff und Porzellan.

Wenn passiert, wenn Sie keine Zähne im Mund haben?

Falls man Implantate machen kann, dann kann die Zahnprothese aufgeklebt werden. Doch bei manchen Patienten gibt es finanzielle Probleme oder Probleme am Kieferknochen. Um Erfolg in so einer Prothese zu haben, braucht man ziwschen 2-4 Implantate im Mund.

Fragen Sie unsere Experten

Scroll to Top